Vincent van Gogh. Ein Leben für die Kunst


Vincent van Gogh (1853 – 1890) zählt zu jenen Künstlern, die die Klassische Moderne maßgeblich geprägt haben. Zu denen, die wesentliche Impulse aus seinem künstlerischen Schaffen erhielten, gehörten insbesondere Henri Matisse und die Fauves sowie die Künstler der Brücke, aber auch Pablo Picasso, Edvard Munch und Paula Modersohn-Becker waren von seinen Werken fasziniert. Dabei widmete van Gogh sich erst spät ausschließlich der Kunst, und es blieben ihm nur wenige, aber äußerst produktive Jahre bis zu seinem tragischen Tod. In dieser kurzen Zeitspanne entstand eine Vielzahl bedeutender Werke, gekennzeichnet von rauschhafter Farbigkeit und gestischem Pinselstrich.
Als van Gogh 1890 starb, war sein Name noch ein „Geheimtipp“ innerhalb der Avantgarde. Dies änderte sich um die Jahrhundertwende, als ihm und seinem Œuvre große Gedächtnisausstellungen in Paris, Berlin, Amsterdam und Köln gewidmet wurden. Im Herbst 2019 zeigt das Museum Städel in Frankfurt/Main van Gogh erstmalig umfassend im Kontext seiner Rezeption in Deutschland. Den Ausgangspunkt bildet eine Auswahl von Schlüsselwerken aus allen Schaffensphasen des niederländischen Malers. Darauf aufbauend widmet sich die Präsentation der Bedeutung van Goghs für die Entwicklung der deutschen Kunst zu Beginn des 20. Jahrhunderts.
Das Seminar nimmt dies zum Anlass, Einblicke in das wechselvolle Leben des Künstlers und seine künstlerische Entwicklung zu geben. Anhand exemplarischer Werke wird sein umfangreiches Œuvre vorgestellt und sein Einfluss auf die nachfolgenden Künstlergenerationen aufgezeigt.
 


2 Abende, 18.10.2019,, 25.10.2019,
Freitag, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr
2 Termin(e)
Sigrid Weyers, M. A. (Kunstwissenschaftlerin)
19.02.06.01
Rathaus, Hauptstraße 61, 76870 Kandel, Ratssaal, 1. OG
20,00
Belegung:
 
  1. Unser aktuelles Programm

  2. Zielgruppenangebote

  3. Downloads


  4. Laden Sie sich hier durch anklicken des Bildes (links) einfach und unkompliziert unser aktuelles Semesterprogramm als PDF-Datei (ca. 3 MB) direkt auf Ihren PC. Wir wünschen viel Spass beim Durchstöbern unserer Kursangebote.



    Hier noch weitere Downloads:
  5. SEPA-Lastschriftmandat (ca. 2 MB)

  6. Kursanmeldung (ca. 182 KB)

  7. Antrag Mitgliedschaft (ca. 47 KB)

  8. Volkshochschule Kandel e.V.

    Hauptstraße 61
    76870 Kandel

    Tel.: 07275 95273
    Fax: 07275 95275
    vhs.kandel@web.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  9. Programm Herbst/Winter 2019