"Dunkelfeldmikroskopie"

In einem Blutstropfen kann man den ganzen Menschen sehen
Die Vitalblutuntersuchung im Dunkelfeldmikroskop nach Prof. Enderlein bietet eine andere Herangehensweise, um die Krankheitsursache im Körper eines Menschen zu erkennen. Sie ist eine Untersuchungsmethode sowohl zur Diagnosefindung als auch zur Kontrolle der erfolgten Behandlung.
Das Verfahren liefert exakte Aussagen über den Zustand der roten Blutkörperchen (Erythrozyten), weißen Blutkörperchen (Leukozyten), des Plasmas und der darin vorkommenden Mikroben.
In diesem Vortrag werde ich Ihnen über meine Erfahrung und meine Vorgehensweise mit der Dunkelfeldmikroskopie berichten. Anhand von exemplarischen Blutbildern zeige ich Ihnen Mangelerscheinungen, Metallbelastungen, verschiedene Ablagerungen, Immunschwäche, Durchblutungsstörungen, Borrelien sowie andere Erreger,

1 Abend, 16.03.2018,
Freitag, 19:00 - 21:15 Uhr
1 Termin(e)
Heike Berg, Heilpraktikerin
18.03.04.02
Rathaus, Hauptstraße 61, 76870 Kandel, Ratssaal, 1. OG
5,00 €
Belegung:
 
  1. Unser aktuelles Programm

  2. Zielgruppenangebote

  3. Downloads

  4. Laden Sie sich hier durch anklicken des Bildes (links) einfach und unkompliziert unser aktuelles Semesterprogramm als PDF-Datei (ca. 3 MB) direkt auf Ihren PC. Wir wünschen viel Spass beim Durchstöbern unserer Kursangebote.

    Hier noch weitere Downloads:
  5. SEPA-Lastschriftmandat (ca. 2 MB)

  6. Kursanmeldung (ca. 39 KB)

  7. Antrag Mitgliedschaft (ca. 47 KB)

  8. Volkshochschule Kandel e.V.

    Hauptstraße 61
    76870 Kandel

    Tel.: 07275 95273
    Fax: 07275 95275
    vhs.kandel@web.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  9. Programm Frühjahr/Sommer 2018